„Lesen Sie?“

Diesmal nachgefragt bei Michael Steinbrecher, Journalist und Moderator der Talkshow Nachtcafé im SWR.

Was lesen Sie gerade?
4 3 2 1
von Paul Auster.

Wie finden Sie Ihre Lektüre? Im Feuilleton, in der Buchhandlung, durch Tipps von Freunden?
Auf genau diesen Wegen. Aber besonders gerne in Buchhandlungen.

Erinnern Sie sich an Ihr erstes Leseerlebnis?
Ja, das erste echte „Erlebnis“ hatte ich mit Die unendliche Geschichte von Michael Ende. Ich muss ungefähr 12 gewesen sein. Da bin ich mit dem Buch immer in den Wald spaziert und hab es auf einem alten, verlassenen Hochstand gelesen. Es war Sommer. Da ging das.

Wer ist Ihr Lieblingsautor, Ihre Lieblingsautorin?
Habe ich nicht (mehr). Früher war es Paul Auster. Mal schauen, ob mich sein neues Werk wieder überzeugt.

Welches Buch würden Sie ein zweites Mal lesen?
Die Entdeckung des Himmels
von Harry Mulisch.

Lesen Sie täglich in einem Buch?
Ja. 

Welches Buch haben Sie in letzter Zeit verschenkt?
Das große Wawuschel-Buch
von Irina Korschunow (an meinen Sohn).

Gibt es ein Buch, das für Ihre Arbeit von besonderer Bedeutung war oder ist?
Big Data
von Victor Mayer-Schönberger und Kenneth Cukier (2013). Es war für mich der Startpunkt für eine noch intensivere Beschäftigung mit der digitalen Transformation.

Welchem aktuellen Buch würden Sie mehr Erfolg wünschen? Warum?
Allen Büchern, die sich mit Facetten der Digitalisierung beschäftigen. Die Folgen dieser „leisen Revolution“ sind immer noch nicht präsent genug.

Erinnern Sie sich an eine Literaturverfilmung, die Sie besonders beeindruckt hat?
Es gibt schon tolle Literaturverfilmungen. Wenn ich allerdings das Buch zuerst gelesen habe, dann konnte keine Verfilmung an das Leseerlebnis heranreichen.

Welches Buch haben Sie immer noch nicht gelesen?
Zu viele. Spontan denke ich an Der Stechlin von Theodor Fontane. Ich habe es einige Male schon weit geschafft, aber noch nie bis zum Ende. Und Die Glasglocke von Sylvia Plath,  eine Empfehlung meiner Frau.

4_2017_Fragebogen_Raetsel.pdf

Fragebogen als PDF-Datei zum Download

1.0 M